Weihnachtsgruß von Team München

 


 

Liebe Team München-Mitglieder,
liebe Sportler*innen, liebe Freund*innen,
 

die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel laden immer dazu ein, inne zu halten und zurück zu blicken.
 
Wir glauben, niemand hätte am Jahresanfang daran gedacht, dass sich unser (Vereins-) Leben so sehr verändert.
Wochen- und monatelang kein Trainingsbetrieb, Absage unseres Sportfestivals, zweimal die Mitgliederversammlung geplant - die dann aufgrund der Pandemie jedes Mal abgesagt werden musste und schließlich erst im nächsten Jahr stattfindet - kein CSD, keine Straßenfeste, usw. Kurzum ein "anderes" und herausforderndes Jahr!
 
Aber dennoch haben die Herausforderungen auch gezeigt, dass wir als Team München und Sportverein funktionieren!!
Sitzungen wurden digital durchgeführt, ein Hygienekonzept wurde schnell erstellt und immer wieder an die neuen Situationen angepasst, ein Infostand "mit Abstand" zum CSD organisiert, Trainingseinheiten ins "Freie" verlegt, kleine Trainingsteams gebildet und auch Online-Trainings abgehalten. Auch wenn es Kontaktbeschränkungen gab, haben die Sparten und Sportmannschaften immer Kontakt zu ihren Sportler*innen gehalten.
 
Daher DANKE an alle, die sich im letzten Jahr aktiv im Verein/der Sparte beteiligt haben! DANKE an alle Sportler*innen, die das Hygienekonzept gut umgesetzt haben und Team München treu geblieben sind. Bleibt uns weiterhin wohlgesonnen.
 
Für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und das Neue Jahr 2021 wünschen wir alles Gute, viel Zuversicht und Fröhlichkeit, Gesundheit und Glück!
 
Sportliche Grüße und bis bald
 
Dein Team München Vorstand
Dirk, Natascha, Christoph, Thorsten, André, Renate, Torsten, Maximilian und Mike

News zum Run for Life 2020


---- Bild: www.runforlife.de - © Münchner Aids-Hilfe e.V.


100 Team München-Läufer*innen beim Run for Life 2020?
Jede*r für sich und doch nicht allein!
Team München unterstützt den Lauf und legt "Kilometergeld" drauf

Yoga zuhause

Mit Veranstaltungsberichten kann ich leider, wie auch die anderen Sparten von Team München, nicht aufwarten. Andererseits ist Yoga ja weder an Wettbewerben orientiert noch muss Yoga unbedingt in der Gruppe praktiziert werden. Deshalb motiviere ich meine Yoga-Freundinnen und Yoga-Freunde durch einen wöchentlichen Informationsbrief mit Anleitungen für "Yoga zuhause" zum Weitermachen, auch in dieser schwierigen Zeit.

Tischtennis Vereinsmeisterschaft

Gilton erneut Vereinsmeister Noch bevor wir den Trainingsbetrieb auf Grund der Corona-Pandemie einstellen mussten, konnten wir am 08.03.2020 die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Tischtennis durchführen. Im Einzel-Wettbewerb wurde in einer Vorrunde die Einteilung in die Level A und B ausgespielt. Weiter ging es in beiden Level im KO-System mit den Viertelfinals und Halbfinals. Im Endspiel des Level A traf Gilton auf Weihua und konnte sich mit einem 3:0 Sieg erneut die Vereinsmeisterschaft sichern. Im kleinen Finale um Platz 3 konnte sich Björn mit 3:1 gegen Frank durchsetzen.

Aussetzung Training, Ligabetrieb und Bürodienst

Aufgrund von behördlicher Anordnung

ist in den meisten Sparten das Training und jeglicher Ligabetrieb unterbrochenDer Bürodienst entfällt.

Absage der ordentlichen Mitgliederversammlung von Team München e.V.

Liebes Team München-Mitglied,

wir bedauern Dir mitteilen zu müssen, dass die Mitgliederversammlung am 14.03.2020 aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus abgesagt wird.Diese Entscheidung wurde nach intensiver Diskussion in der heutigen Vorstandssitzung getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die Beurteilung der Gesamtlage der WHO und die damit verbundene Einstufung des Coronavirus als Pandemie.

Aus dem Team München Vorstand

Team München Sportfestival 2020 / Einladung Gründungversammlung GayGames 2026

Die Munich Monks beim Cupid-Cup in Amsterdam

Im Februar fand der Cupid-Cup in Amsterdam statt, zu dem die Amsterdam Lowlanders geladen hatten. Also machten sich 20 Monks und Freunde vom 14. - 16.02.2020 auf den Weg in unser Nachbarland, um an diesem Freundschaftsturnier mit insgesamt vier Teams teilzunehmen. Neben den Lowlanders und den Munich Monks waren noch Brussels Straffe Ketten und die Cologne Crushers am Start. Nach zwei Siegen und einer knappen Niederlage sprang für die Monks am Ende ein starker zweiter Platz raus.

Die Badminton Vereinsmeister*innen der Saison 2019/2020

Das sind unsere Vereinsmeister*innen der Saison 2019/2020: Einzel A: 1. Filip 2. Steve 3. Mario Einzel B: 1. Zia 2. Sascha 3. Christian Im Fun-Doppel haben gewonnen: 1. Filip/Martin 2. Christophe/Dietrich 3. Putut/Sascha Herzlichen Glückwunsch und schön, dass ihr dabei wart! Danke an alle, die dazu beigetragen haben, dass es ein schöner Turniertag war!

Aus dem Vorstand

Team München Sportfestival 2020

Seiten

Subscribe to Team München RSS