Team München - Die sportliche Vielfalt - Mai 2019

Team München e.V.

News-Themen
I.    Team München stellte sich vor
II
.   Ehrung von Dietmar durch GOC
III.   Eurogames Rom 2019
IV.  Die Tennis Saison geht wieder los!
V.   Kleeblatt Equality Tanzturnier Fürth
VI.  Streetboys beim Sub Thekendienst
VII. Kurz notiert...

 

I. Team München stellte sich vor

Team München e.V.

Anfang April hatte Team München die Möglichkeit, sich an zwei Samstagabenden vorzustellen und zu präsentieren. Zum einen im Sub zum Refugee Café, zum anderen im Café Regenbogen als Gast bei Queer Campus.
Beim Refugee Café war das Interesse an Team München groß. Die anwesenden Vorstandsmitglieder konnten einige der Refugees für unsere Sparten interessieren. Beim Queer Campus Treffen waren neben Vorstandsmitgliedern auch zahlreiche Sparten vertreten, die mit den Studenten im lockeren Rahmen ins Gespräch kommen und ihre Sportart vorstellten konnten. Beide Veranstaltungen werden wiederholt und bis dahin werden wir noch an unserem Auftritt und der Präsentation feilen.

Infos aus dem Vorstand
Nach den Neuwahlen bei der letzten Mitgliederversammlung am 23.03.2019 wurden Anfang April die Aufgabenbereiche der Vorstände aufgeteilt. Eine Übersicht ist auf der Homepage des Vereines einzusehen: https://www.teammuenchen.de/vorstand.

 

II. Ehrung von Dietmar durch GOC

Dietmar

Dietmar, unser Team München Webmaster und Gründungsmitglied der Basketball-Sparte "Die Korbschlampen" ist auch aktives Mitglied beim Gay Outdoor Club (GOC). Auf dessen Mitgliederversammlung am 24.04.2019 wurde ihm die Auszeichnung "München dankt" der Landeshauptstadt München für sein ehrenamtliches Engagement beim GOC verliehen.

Team München gratuliert Dietmar herzlich zu dieser Auszeichnung. Mit dieser verdienten Ehrung wird Dietmars umfangreiches ehrenamtliches Engagement würdig anerkannt. Herzlichen Glückwunsch!

(Bild: Dietmar)

 

III. Eurogames Rom 2019

Eurogames Rom 2019

Die nächsten EuroGames finden vom 11.07. bis 13.07.2019 in Rom statt. Sämtliche Informationen sind unter http://www.romaeurogames2019.org/en/ zu finden.

Für die Equality Tanzsportler*innen sind die Tanzwettbewerbe auf den Eurogames normalerweise gleichzeitig auch die offiziellen Europameisterschaften (EM) der European Same Sex Dance Association (ESSDA). Dafür stellt die ESSDA bestimmte Qualitätsanforderungen und auch Finanzierungssicherheit an die Veranstalter, was einen reibungslosen Ablauf der Europameisterschaften garantieren soll. Da beides nicht garantiert war, wurde die EM offiziell von der ESSDA abgesagt und auch die Ausführung der Tanzturniere selbst stand bis vor kurzem für Rom auf der Kippe. Dass zumindest die Tanzturniere nun doch in guter Qualität stattfinden können, ist vor allem dem Deutschen Verband für Equality Tanzsport (DVET) zu verdanken, der auf Bitten der European Gay and Lesbian Sports Federation (EGLSF) die römischen Veranstaltern durch umfangreiche Unterstützungszusagen und praktischer Hilfe bei der Turnierdurchfühung unterstützt.
Eine gemeinsame Erklärung vom European Gay and Lesbian Sports Federation (EGLSF) und DEVT wurde hierzu veröffentlicht.

Und wer schon für das Jahr 2020 planen will, kann sich bereits jetzt für die Eurogames 2020 anmelden, die vom 05.08. bis 09.08.2020 in Düsseldorf stattfinden werden. Infos unter https://www.eurogames2020.de/en/.

 

IV. Die Tennis Saison geht wieder los!

Tennis

Ab dem 29.04.2019 ist „Aufschlag“ bzw. Trainingsbeginn zur Sommerrunde 2019. In unserem zweiten Jahr als noch recht neue Sparte hoffen wir, dass wir die positive Resonanz sowie Entwicklung aus unserem Gründungsjahr in 2019 weiter fortführen oder gar steigern können.
Diesen Sommer werden wir bereits am offiziellen Ligabetrieb des Bayerischen Tennisverbandes (BTV) teilnehmen und uns ab dem 12.05.2019 die Bälle in der Bezirksklasse 3 um die Ohren schlagen. Unser Training findet wie im Vorjahr montags in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr auf der Tennisanlage des SC Freimann in der Werner-Heisenberg-Allee 5, 80939 München statt.

Jeder, der uns unterstützen, verstärken oder einfach nur mit Spaß und Freude dabei sein möchte ist bei uns jederzeit herzlich willkommen. Wenn ihr Interesse habt, einmal bei uns vorbeizuschauen bzw. reinzuschnuppern, dann wären wir für eine kurze Mitteilung vorab per E-Mail dankbar (tennis@teammuenchen.de).

Also: Save the date: 29.04.2019!

(Bild: pixabay.de, Lizenz Pixabay)

 

V. Kleeblatt Equality Tanzturnier Fürth

TanzTeam München

Zum vierten Mal fand am 23.03.2019 das Kleeblatt Equality Turnier für gleichgeschlechtliche Tanzpaare in der TSG Fürth e.V. statt. Es starteten 43 Paare in den einzelnen Standard- und Lateinturnieren. Insgesamt gab es dieses Jahr mehr Frauenpaare als Männerpaare, wobei besonders die Standardsektion gut besucht war. Gleich 4 Paare vom TanzTeam München nahmen in den Standardturnieren teil. Für Jens & Tjaart war es der erste Turnierstart überhaupt und sie konnten sich gegenüber erfahrenen D-Paaren sehr gut behaupten. Überglücklich und verdient gewannen sie die Herren D-Klasse.

Unsere TanzTeam Damenpaare ertanzten sich in dem starken und großen Feld der 26 Standardpaare wieder einmal sehr gute Platzierungen. Martina & Andrea waren sehr erfolgreich mit einem 3. Platz in der B-Klasse. Betti und Anna wurden bei ihrem zweiten Turnierauftritt auch in die B-Klasse gesichtet und kamen schließlich auf den 7. Platz. Bettina & Janine wurden in der C-Klasse im Finale auf den 4. Platz gewertet.

Die Krönung des Turniertages war die Tanzgala am Abend, bei der schließlich alle Tanzbegeisterten das Bein schwingen konnten und sich das Vereinsheim in eine bunte Party verwandelte. Zu den Finalrunden der A-Klassen erreichte die Stimmung am Abend den Höhepunkt und die Wiener Walzer Formation des Formationsclubs Fürth rundete den ereignisreichen Turniertag ab.
Alle Turnierergebnisse findet Ihr hier https://tsg-fuerth.de/turnierergebnisse.htm und Fotos gibt es unter https://tsg-fuerth.de/fotogalerie.htm.

Sparten-Mitgliederversammlung & Spartenvorstands-Wahl am 07.04.2019
Mittlerweile tanzen 172 Tänzer*innen beim TanzTeam München! Allen steht ein großes Programm offen, das von Gesellschaftstanz über Tango Argentino und Turniertanz reicht. Besondere Schmankerl sind der Queer Tango Argentino Marathon, der heuer am 17. - 19.05.2019 zum 2. Mal Gäste aus der ganzen Welt nach München holt (Info: www.teammuenchen.de/tanzen) und auch unsere nicht-tänzerischen Aktivitäten wie unsere regelmäßigen geselligen Abende im Café Glück, die Präsentation unserer Gruppe auf der Parade zum CSD und gemeinsame Wanderungen in Kooperation mit dem GOC.
Es stand dieses Jahr auch die Sparten-Vorstandswahl an. Alle vier bisherigen Spartenvorstände wurden in ihrem Amt bestätigt. Bernd, Gabi, Heike und Philipp sagen Danke für das Vertrauen und freuen sich auf die nächsten zwei Jahre im TanzTeam!

Bild links: 1. Platz Jens, Tjaart; Bild rechts: Anna, Bettina

 

VI. Streetboys beim Sub Thekendienst

Streetboys im Sub

Am 27. April 2019 waren die Fussballer von Team München hinter der Theke im Sub. Es war ein grandioser Abend mit vielen Gästen von Team München und auch Queer Campus. Ein großes Dankeschön auch an Eike, der wieder unser DJ war. Nächster Team München Termin ist der 24. August 2019. Wir freuen uns schon drauf!

Bild Streetboys

 

VI. Kurz notiert...

Kurz notiert...

  • Die Massagetherapeutin Isabelle Hetschko bietet Sportler*innen von Team München auf Massageleistungen 10% Rabatt. Im Programm sind Massagen zu Prävention, Entspannung und Stressreduktion in Einzelterminen bis hin zu Team-Massagen bei Trainings und Events in München und Umgebung. Weitere Infos auf www.energy-works.eu.

  • Vom 08.05. bis 14.08.2019 findet jeweils von 14:30 bis 16:00 Uhr wöchentlich Yoga für Ü55 Lesben, Schwule & friends (LGBTI*) statt. Veranstalter und Veranstaltungsort ist das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) in der Hans-Sachs-Straße 14. Der Eintritt beträgt für den 14er-Block 56 €. Für Team München Mitglieder ist der Eintritt frei, denn die Veranstaltung wird von Max von der Team München Sparte Yoga geleitet.

  • Am 09. Mai 2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr findet im Studio der Münchener Aidshilfe, Lindwurmstr. 71 ein Infoabend zum geplanten Lesbenzentrum statt. Es wird Infos über den Planungs- und Umsetzungsprozess bei der Entstehung des Lesbenzentrums sowie einen Austausch darüber geben.

  • Das allseits beliebte Tanzcafé macht im Mai Frühlingspause. Wir sind wieder für euch da am Sonntag, dem 02.06.2019. Dann könnt ihr wieder ein Tanzvergnügen in zentraler Location im Zunfthaus (Thalkirchner Straße 76) mit toller Musik und Bewirtung genießen. Wir freuen uns auf Dich im Juni!

 

Datenschutzerklärung 
Für unseren Newsletter gelten die Datenschutzbestimmungen von Team München e.V. Diese sind einzusehen unter www.teammuenchen.de/Datenschutz.